Seit geraumer Zeit sind uns allen die Hände gebunden. Das was wir am liebsten machen, können/dürfen wir nicht tun. Nämlich auf die Bühne stehen und Musik machen!

Ich hoffe doch das alles irgend einmal in nächster Zeit wieder den gewohnten Verlauf nehmen wird. Nichts desto trotz sind wir fleissig, wenn auch nur im Hintergrund. Bald gibt es Newz und ich freue mich auf neue Aufgaben. Die Proben mit "Supersiech" laufen sehr gut und langsam wachse ich mit den neuen Songs zusammen. Eine grossartige Band, soviel sei verraten. Seid gespannt was da alles passieren wird. Ich bin jedenfalls bereit dazu und voller Motivation!  

Bis bald, bleibt geduldig und habt Sorge zu euch und euren Liebsten

 

Grüsse EUCH!

 

 

 

 

 

 

 

Happy, happy happy....

 

Ich bin glücklich und zufrieden!

Ich habe eine neue Insel betreten.

Eine musikalische Insel dazu!

Ich freue mich darauf ein neues Kapitel zu beginnen....

Wer wissen will wo ich meine neue Insel des musikalischen Schaffens gefunden habe, der darf jederzeit fragen :-)

 

More Newz folgen.......


"Es werde Licht"

 

Es passieren im im Leben immer mal wieder Dinge die man nicht wirklich Beschreiben kann.

Mir passiert gestern. Ich habe eine neue Gitarre bekommen von Peter Kriemler, einem Musik Fan und Händler der ersten Stunde.

Ich bin voll von Dankbarkeit dir gegenüber, du hast mein Leben versüsst in dieser schwierigen Zeit.

 

Danke tausend mal dafür.

 

https://vintage-inspired-guitarparts.com/

 



So meine Lieben, so wies ausschaut wars das mit Live Konzerten für längere Zeit.

Das letzte in der Wisa Bar Lenzburg war ein schöner Abschluss dieses verzwickten Jahres.

Seelenbalsam für Gaumen und Bühnen-Mäuse. Leider ist es vorbei, was soll man dazu sagen. Wir blicken mit Vorfreude auf das was dann kommt. Egal, wir bleiben drann! Seid brav und bleibt Gesund!

Neulich zu Gast im Soundfarm Studio in Luzern. Werbe Videos für meine geliebten Blackhole Amp's und Reh Guitars. Danke Matthias Günthard, René Honauer und Marco Jencarelli

Kennt ihr  "THE B-SHAKERS" ?    Nein?

Eine grossartige Rockabilly Band aus dem Aargau. 

Letztes Wochenende durfte ich ihnen bei 2 Konzerten aushelfen.

Es hat mir mächtig Spass gemacht.

Danke euch, immer wieder gerne...

 

Check it out unter  https://www.b-shakers.ch/

Nach 6 Jahren bei Bonnie & the groove Cats habe ich mich entschieden die Band zu verlassen. Es war für mich eine der schwierigsten Entscheidungen in meinem Leben die ich je treffen musste. Ich liebe diese Band, sowie den Sound und die Musiker. Leider stimmte es für mich nicht mehr weshalb ich einen Schlussstrich ziehen musste.  Manchmal ist etwas unverständlich, das verstehe ich voll und ganz. Ich hoffe ihr auch....Aber es wird alles wieder gut. Und nein, ich habe im Moment keine andere Band ausser MGM. Bin aber offen für etwas neues. Kommt Zeit kommt Rat.

 

Danke

Als ich vor 3 Jahren das erste mal diese Gitarre sah, war es um mich geschehen. Ein grossartiges Teil das Matz da gebaut hat. Eine Gitarre für Gitarristen. Alles perfekt, Ansprache, Hals, Tonabnehmer (Good Tone PAF's) Body, Tuner.... Dann noch eingesteckt, jauuuuul, da geht die Post ab. Glockige Humbucker Sounds perlen durch die Box. Einfach herrlich. Ich bin im Himmel mit der MATZ Flying V!

Danke dir Matz Pulver....

https://matzguitars.ch/

Liebe geht durch den Magen, stimmt sage ich. Deshalb bin ich vermehrt am Herd anzutreffen im  Moment. Konzerte sind da momentan die Ausnahme. Am  7. August spielen wir mit MGM in Aarau im Weinberg, dann eine Woche später mit Bonnie & the groove Cats in Olten, Ich freue mich sehr wieder auf die Bühne zurück zu kehren. Tolles Gefühl, wenn auch mit gemischten Gefühlen :-)

So ihr lieben, bis bald und einen schönen Sommer!!!

Steinpilz Ravioli mit Salsa Tropea....

 Es war im Sommer 1980 in einem Musikhaus, da stand sie. Eine weisse Gretsch. Ich war damals völlig durcheinander. Noch nie hatte ich so eine schöne Gitarre gesehen. Klar, damals war ich auch noch klein, die Gitarre viel zu gross und zu teuer. Aber ich wusste damals schon, dass ich so eine irgendwann mal besitzen würde. Jetzt, zig Jahre später konnte ich mir meinen Traum verwirklichen. Ich war schon eine paar mal nahe dran und in Kalabrien auf unserer Tour spielte ich schon mal eine. Puhh, jetzt ist sie da... Gretsch White Falcon :-) Und sie ist GROSSartig!!!

 

                                                Dreams come true....

Gretsch White Falcon G6136T -59VS

Pic by Markus Steinemann / Open Air Riedbach Bubendorf

12. Juni 2019, Wir sind in den Charts der Schweizer Hitparade. What a day!!!!

Was ich wirklich nie für möglich gehalten hätte ist eingetroffen. Einmal im Leben in den Charts, dann noch auf Nummer 5, ich bin entzückt!!! Danke ihr lieben da draussen die unsere CD gekauft oder gestreamt habt. You make my day!!!!

MGM Extended live @ Mühle Hunziken Rubingen

Live ir Schmelzi Klus Bonnies on Fire

1. AUGUST ALS GAST MIT DABEI BEI EINEM ALPENRUNDFLUG MIT EINER DC3 AUS DEM JAHR 1943!

WAS FÜR EIN ERLEBNIS. ICH BIN IMMER NOCH ÜBERWÄLTIGT. GROSSEN DANK AN HUGO UND PHIPU, ES WAR DER SCHÖNSTE

1. AUGUST IN MEINEM LEBEN...........

Nach 9 Tagen Ferien bin ich wieder Zuhause. 3500 Km später muss ich sagen dass es einmal mehr wunderschön ist in unserem Europa. Frankreich, Spanien, besonders Cantabrien, Asturien und das Baskenland faszinieren mich schon viele Jahre. Insbesondere die Esskultur der jeweiligen Ländern. See Food insbesondere. Dazu kommt jahrelange Freundschaften die immer noch bestehen. Das Rioja Gebiet ist etwas vom schönsten überhaupt. Wer noch nie dort war, sollte sich einmal in das Baskenland begeben und vor Ort die Schönheit der Natur bewundern. Viva Espagna......

3. Swiss Crossroads Guitar Festival in Kerzers war saugeil....

Danke Jungs und Mädel.... Hat Spass gemacht

„Rock ’n’ Roll ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur.“                                                                   „Wikipedia“                                                                                                                        Gefühl, Energie, Druck, Ekstatik, Hingabe,Emotion und Leidenschaft! Das ist Rock’n’Roll 2017 für mich!     „Didi Meier“

mahogany hall bern, pics by verena sala

Seaside / Campfire, war sehr sehr cool! MGM 6/45'!

pic's by  © Seaside Festival ben zurbriggen


Ein weiteres Anliegen meinerseits ist der 18. Mai. Brige Geiser lässt das Kofmehl rocken für einen guten Zweck. Viele viele Gäste werden mitmachen und ein ganz spezieller Abend wird entstehen. Wir sammeln für Kenyan Children Help. Tickets reservieren. Es wird der Hammer... So viele Bekannte Schweizer-Musiker auf der Bühne erleben... Reserviert euch eure Tickets, Es wird VOLL!!!!! Ich darf auch 2 Songs performen zusammen mit MGM.... See ya 

Das Jahr hat ja schon grossartig begonnen. Das Wallis wurde Konzertiert, das Kofmehl Akustisiert. Jetzt wartet Bern, das Kellerkonzert im Jetläg, dann nach Spiez, das "O". Ja so darf das weitergehen im 17ni!

 

Hier noch ein live müsterli aus der mühle hunziken...

pic's by frci / budweis

Foto by Isabella Heinrich, Danke

"MGM"   Müller-Gerber-Meier

Pics by MD9 Photography

                    Unsere Neue single ist da.. https://itunes.apple.com/ch/album/kill-me-babe-single/id1074349888


"FEELGOOD"





FIAT 124 AS SPIDER 1969

Der heilige Gral des Tons

 

Jeder sucht ihn, dann hat er ihn, dann wieder nicht!

Wir Gitarristen sind auf der ewigen Suche nach dem Ton.

Wie kann das sein? Es ist immer die gleiche Leier. Da hat man einen neuen Verstärker/ oder eine neue Gitarre und denkt, das ist genau der, den ich jahrelang gesucht habe. Ein zwei Tage später merkt man, ja der ist es vielleicht doch nicht. Kaum hat man den Verdacht das es eventuell doch nicht am Amp liegt, passt plötzlich wieder alles. Verflucht nochmal woran liegt das.

Also erstens, der Ton kommt leider nicht aus dem Verstärker, der Ton wird bestimmt aus dem Spiel mit der Hand und der Dynamik des Saiten-Anschlages. Zweitens kommt das Gehör dazu. Es liefert die Stimmung und das empfinden des jeweiligen Momentes wieder. Wieviel Stunden habe ich mich schon damit auseinandergesetzt, ohne Erfolg. Es gibt Tage da passt alles, dann wiederum Tage.... Man kann es drehen und wenden wie man will, die Lösung ist nicht so einfach zu finden.

Jeder Spieler hat seinen eigenen Ton. Zu erkennen immer wenn man Musik hört, da fragt man sich wie macht der das... Auf der anderen Seite will das eigene Gehör auch immer das hören was ist, oder eben nicht ist.

Also liebe Gemeinde, spielt einfach wie ihr spielen könnt und ihr kredenzt den eigenen Sound. Er wir unverwechselbar sein. Nehmt irgend einen Amp, irgend eine Gitarre und es wird nach euch tönen!

Das ist der Ton der euch immer zu erkennen gibt wo immer ihr auch spielt, man wird hören wer da am dudeln ist...

Glaubt an euch und der Ton wird bei euch sein,

 

Amen

Such den Bub....

Das waren noch Zeiten!
Das waren noch Zeiten!