Ende Gelände? 

 

Nein Ende 2022.

Die Festtage stehen vor der Tür und das Jahr ist bald vorbei.

 

Im 2022 gab es dennoch ein paar Highlights.

Sicherlich war das Covid aus für alle eine Erlösung. Endlich wieder normal funktionieren. Yehawww....

 

Live Konzerte mit meinen MGM Kumpels, CD-Taufe in der Mühle Hunziken, sowie geile Konzerte im Rahmen des BlueMonday im Kofi.

Music ruuuuulezzzz.

 

Dann des weiteren unsere neue Band in Bern. Ich freue mich tierisch auf das neue Jahr. Wir starten mit Proben Anfangs Januar und entern dann im Frühling das Studio und nehmen einen Tonträger auf.

News darüber gibt es dann, wenn wir endlich einen coolen Namen gefunden haben :-)

 

------Jede Idee ist willkommen, sollte auf Mundart sein---------

 

Gear / GAS technisch hat sich auch so einiges getan. Mein Casanovadrive Pedal ist gekommen und es ist eine Wucht! Danke Paco... Dann auch noch meine wunderbare La Reselle Akustik-Gitarre von Pascal Christ, wowhhh, bin immer noch beeindruckt von dieser Schönheit. (siehe LINK'Z))

 

Jetzt noch sauber rüber rutschen dann volle Kraft ins 2023!

 

Wir starten gleich mit ein paar MGM Shows sowie in Bern mit Proben anfangs Jahr.

Viel Musik, das ist gut so.

BlueMonday  gibt es wieder ab Mitte Januar.

Flyer siehe unten.

 

Euch allen frohe Festtage und einen guten Rutsch

 

See ya @ 2023

 

Didi

 

Hier noch ein paar schöne Fotos von Vincenzo Barbagallo vom BlueMonday Konzert in der Kofmehl Halle mit Bluedög und Freunde

Das Ende naht, also das Jahresende :-) und noch ist nicht aller Tage Abend. Am 12. Dezember im Kofmehl steigt die grosse Sause am blueMonday. Bluedög und Gäste. Mit dabei Schöre Müller und meine Wenigkeit. Und ja, wir zocken auch ein paar MGM Songs mit der fantastischen Band. Elektrisch wohlverstanden. ich freue mich wie Bolle..

 

Dann noch Newz zum Status unserer Band in good ol' Bern. Leider mussten wir den Studiotermin ins 2023 verschieben da unser Bassist Emre gesundheitlich den Notstecker ziehen musste. Sehr schade, ich wünsche Emre eine gute und rasche Genesung. du bleibst mir sehr gut in Erinnerung, geile Socke.....

Gute Neuigkeiten gibt es trotzdem. Wir sind wieder komplett und beginnen im Januar mit unserem neuen Bassisten die Vorbereitungen zur CD Produktion. Yehaw....

Das wird richtig FETT! More Newz zu gegebener Zeit....

Auch die Herbstferien sind zu Ende und waren Wetter technisch eine Wonne. Wir waren im Südtirol in den Dolomiten und danach in Meran. Eine wunderbare Reise, die kann ich allen sehr empfehlen. Natur pur!

Zuhause angekommen, ab ans The Black Crows Konzert. Und siehe da Überraschung, die Vorband war der Ober-Hammer. DeWolff aus Holland, was für ne geile Band. Danach die Crows, einfach nur geil. Was die alten Krähen zelebrieren, ist schon sehen und hörenswert. Ich bleibe ein Fan von ihnen. 

So, ab ind die letzten 3 Monate dieses Jahr.... Ende Dezember geht es dann mal ins Studio. Mehr sei noch nicht verraten, Newzz folgen.....


2800 Km in 14 Tagen. Kein Stau, keine Baustellen, geht ja... Die Normandie umrundet sowie die Bretagne. Unglaublich schöne Orte und Landschaften angetroffen. Omaha Beach war sehr eindrücklich, sowie der Norden der Normandie... Immer recht gutes Wetter, immer auch der Wind. Der hat uns begleitet wie die Sonne. OK, lange Hosen hab ich mitgenommen, jedoch nie gebraucht. Das Essen war überragend und immer alles frisch ab Meer... So geht das mit Ferien. Schön wars, bis bald Frankreich, a bientot!

Brienz am Holz - Symposium 2022 mit Böbu & Bero

Unser neues rolling home... Also neu ist er nicht, aber super im Schuss. Bald geht es los, yehaaaaaaw

Echt cool ein Teil dieser hervorragenden Collaboration zu sein. Allen ein grosses Kompliment, so muss Blues!!!!!

Check it out friends....

Was für einen Abend in der Mühle Hunziken in Rubigen!

Nach 1 1/2 Jahren habe ich mich entschieden bei "Supersiech" aufzuhören. Es war eine sehr coole Zeit mit den Jungs, dafür danke ich ihnen. Ich hoffe sie machen noch viele schöne Songs zusammen.

Bei mir ist im Moment so einiges im los, viele MGM Shows und in kürze dann mal Newz von einem neuen Projekt/Band das schon seit einiger Zeit in der Pipeline steht. Aber lasst euch überraschen. Ich freue mich jedenfalls uhuere.. Es wird spannend.

 

Es Grüsst der Frühling

MGM

La Reselle Little Lady

MGM mit MOM im Gaswerk Seewen

MD9 Photographie meets Reh Guitar

Blackhole User!

Im Wein liegt die Wahrheit, oder in Vully Blues't es am schönsten! Als Gast bei der "Bluedög" Gang an der CD Taufi waren Schöre Müller und ich ein Teil des Grossartigen Programms von Phipu Gerbers Blues-maschine... Es war ein unglaublich schöner Abend und hat Riesen Spass gemacht. Vielen Dank nochmals.

Wunderbare Foto's von der Mühle Hunziken Rubigen von Verena Sala....

Hallo Frühling, oder so.

 

Nach der warmen Periode geht es über Ostern wieder ein wenig kühler zur Sache. Nichts desto trotz ein spannender Monat.

Mit MGM waren wir im Studio in der Westschweiz und durften 3 Songs Live performen. Relief Studio in Belfaux. Geiles Studio und super Typen die ihr Handwerk verstehen. Für den Sampler des Vully Blues Club, mittlerweile gute Freunde haben wir das sehr gerne gemacht. Es war uns eine Freude. Ende April erscheint die CD. Wir sind gespannt.

Weiter durfte ich als Gast bei Phippu Gerber und seiner Gang zwei drei  Nummern mit der akustischen Gitarre einspielen. Alles live, so muss das im Blues. Danke Jungs, immer gerne wieder. 

Happy Easter alle zusammen, bis bald




Kennt ihr  "THE B-SHAKERS" ?    Nein?

Eine grossartige Rockabilly Band aus dem Aargau. 

Letztes Wochenende durfte ich ihnen bei 2 Konzerten aushelfen.

Es hat mir mächtig Spass gemacht.

Danke euch, immer wieder gerne...

 

Check it out unter  https://www.b-shakers.ch/

Liebe geht durch den Magen, stimmt sage ich. Deshalb bin ich vermehrt am Herd anzutreffen im  Moment. Konzerte sind da momentan die Ausnahme. Am  7. August spielen wir mit MGM in Aarau im Weinberg, dann eine Woche später mit Bonnie & the groove Cats in Olten, Ich freue mich sehr wieder auf die Bühne zurück zu kehren. Tolles Gefühl, wenn auch mit gemischten Gefühlen :-)

So ihr lieben, bis bald und einen schönen Sommer!!!

Steinpilz Ravioli mit Salsa Tropea....

 Es war im Sommer 1980 in einem Musikhaus, da stand sie. Eine weisse Gretsch. Ich war damals völlig durcheinander. Noch nie hatte ich so eine schöne Gitarre gesehen. Klar, damals war ich auch noch klein, die Gitarre viel zu gross und zu teuer. Aber ich wusste damals schon, dass ich so eine irgendwann mal besitzen würde. Jetzt, zig Jahre später konnte ich mir meinen Traum verwirklichen. Ich war schon eine paar mal nahe dran und in Kalabrien auf unserer Tour spielte ich schon mal eine. Puhh, jetzt ist sie da... Gretsch White Falcon :-) Und sie ist GROSSartig!!!

 

                                                Dreams come true....

Gretsch White Falcon G6136T -59VS

Pic by Markus Steinemann / Open Air Riedbach Bubendorf

12. Juni 2019, Wir sind in den Charts der Schweizer Hitparade. What a day!!!!

Was ich wirklich nie für möglich gehalten hätte ist eingetroffen. Einmal im Leben in den Charts, dann noch auf Nummer 5, ich bin entzückt!!! Danke ihr lieben da draussen die unsere CD gekauft oder gestreamt habt. You make my day!!!!

MGM Extended live @ Mühle Hunziken Rubingen

Live ir Schmelzi Klus Bonnies on Fire

1. AUGUST ALS GAST MIT DABEI BEI EINEM ALPENRUNDFLUG MIT EINER DC3 AUS DEM JAHR 1943!

WAS FÜR EIN ERLEBNIS. ICH BIN IMMER NOCH ÜBERWÄLTIGT. GROSSEN DANK AN HUGO UND PHIPU, ES WAR DER SCHÖNSTE

1. AUGUST IN MEINEM LEBEN...........

Nach 9 Tagen Ferien bin ich wieder Zuhause. 3500 Km später muss ich sagen dass es einmal mehr wunderschön ist in unserem Europa. Frankreich, Spanien, besonders Cantabrien, Asturien und das Baskenland faszinieren mich schon viele Jahre. Insbesondere die Esskultur der jeweiligen Ländern. See Food insbesondere. Dazu kommt jahrelange Freundschaften die immer noch bestehen. Das Rioja Gebiet ist etwas vom schönsten überhaupt. Wer noch nie dort war, sollte sich einmal in das Baskenland begeben und vor Ort die Schönheit der Natur bewundern. Viva Espagna......

3. Swiss Crossroads Guitar Festival in Kerzers war saugeil....

Danke Jungs und Mädel.... Hat Spass gemacht

„Rock ’n’ Roll ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur.“                                                                   „Wikipedia“                                                                                                                        Gefühl, Energie, Druck, Ekstatik, Hingabe,Emotion und Leidenschaft! Das ist Rock’n’Roll 2017 für mich!     „Didi Meier“

mahogany hall bern, pics by verena sala

Seaside / Campfire, war sehr sehr cool! MGM 6/45'!

pic's by  © Seaside Festival ben zurbriggen


Ein weiteres Anliegen meinerseits ist der 18. Mai. Brige Geiser lässt das Kofmehl rocken für einen guten Zweck. Viele viele Gäste werden mitmachen und ein ganz spezieller Abend wird entstehen. Wir sammeln für Kenyan Children Help. Tickets reservieren. Es wird der Hammer... So viele Bekannte Schweizer-Musiker auf der Bühne erleben... Reserviert euch eure Tickets, Es wird VOLL!!!!! Ich darf auch 2 Songs performen zusammen mit MGM.... See ya 

Das Jahr hat ja schon grossartig begonnen. Das Wallis wurde Konzertiert, das Kofmehl Akustisiert. Jetzt wartet Bern, das Kellerkonzert im Jetläg, dann nach Spiez, das "O". Ja so darf das weitergehen im 17ni!

 

Hier noch ein live müsterli aus der mühle hunziken...

pic's by frci / budweis

Foto by Isabella Heinrich, Danke

"MGM"   Müller-Gerber-Meier

Pics by MD9 Photography

                    Unsere Neue single ist da.. https://itunes.apple.com/ch/album/kill-me-babe-single/id1074349888


"FEELGOOD"





FIAT 124 AS SPIDER 1969

Der heilige Gral des Tons

 

Jeder sucht ihn, dann hat er ihn, dann wieder nicht!

Wir Gitarristen sind auf der ewigen Suche nach dem Ton.

Wie kann das sein? Es ist immer die gleiche Leier. Da hat man einen neuen Verstärker/ oder eine neue Gitarre und denkt, das ist genau der, den ich jahrelang gesucht habe. Ein zwei Tage später merkt man, ja der ist es vielleicht doch nicht. Kaum hat man den Verdacht das es eventuell doch nicht am Amp liegt, passt plötzlich wieder alles. Verflucht nochmal woran liegt das.

Also erstens, der Ton kommt leider nicht aus dem Verstärker, der Ton wird bestimmt aus dem Spiel mit der Hand und der Dynamik des Saiten-Anschlages. Zweitens kommt das Gehör dazu. Es liefert die Stimmung und das empfinden des jeweiligen Momentes wieder. Wieviel Stunden habe ich mich schon damit auseinandergesetzt, ohne Erfolg. Es gibt Tage da passt alles, dann wiederum Tage.... Man kann es drehen und wenden wie man will, die Lösung ist nicht so einfach zu finden.

Jeder Spieler hat seinen eigenen Ton. Zu erkennen immer wenn man Musik hört, da fragt man sich wie macht der das... Auf der anderen Seite will das eigene Gehör auch immer das hören was ist, oder eben nicht ist.

Also liebe Gemeinde, spielt einfach wie ihr spielen könnt und ihr kredenzt den eigenen Sound. Er wir unverwechselbar sein. Nehmt irgend einen Amp, irgend eine Gitarre und es wird nach euch tönen!

Das ist der Ton der euch immer zu erkennen gibt wo immer ihr auch spielt, man wird hören wer da am dudeln ist...

Glaubt an euch und der Ton wird bei euch sein,

 

Amen

Such den Bub....

Das waren noch Zeiten!
Das waren noch Zeiten!